Deutsch Russisch Englisch

Kürbissuppe

Kürbissuppe

 

Zutaten Materialien

Hokkaidokürbis

Bratpfanne

2 große Süßkartoffeln

Backblech

1 Dose Kokosmilch

Kochtopf (beschichtet)

etwa 10 Scheiben Toast

Pürrierstab

1 kleine Knolle Ingwer

Schüssel

5 Knoblauchzehen (geräuchert)

Kochlöffel

Gemüsebrühe

Kelle

Öl

Brettchen

Margarine

Küchenmesser

Salz & Pfeffer nach Geschmack

Pfannenwender

 

Esslöffel

 

Zubereitung

  1. Toastscheiben würfeln und
  2. mit Margarine in einer Pfanne anbraten (zur Seite stellen) - Croutons

In der Zwischenzeit

  1. Süßkartoffeln (mit Schale auf dem Backblech) im Backofen ca.1h bei 200°C garen

Kurz bevor die Kartoffeln fertig sind:

  1. Kürbis waschen, aushöhlen und in Würfel schneiden
  2. Knoblauch und Ingwer kleinschneiden und mit Margarine im Topf anbraten
  3. Kürbiswürfel und Gemüsebrühe hinzugeben und weichkochen

Wenn die Kartoffeln fertig sind:

  1. schälen und in den Topf geben
  2. Kokosmilch hinzugeben und alles pürrieren
  3. mit Salz, Pfeffer abschmecken
  4. die Suppe auf einen Teller geben und mit Croutons garnieren

Guten Appetit!!! (eingetragen von Tim Ingler)

 

 

undefined